Letters to a little Lady…

Liebste Rosie,

ich hoffe du erinnerst dich an dieses Lied und seinen Inhalt wenn du heran wächst und groß wirst.

DIE SCHÖNSTE REISE

Wenn ich gross bin, werd ich Astronaut
Vom Mond werd ich Dich sehn
Na, wenn Du das sagst
Dann glaub ich Dir
Schaust mich mit einem Lächeln an
Weißt genau, dass mein Herz schmilzt
Wieder leicht zu sein
Lernte ich mit Dir

Ich sag: „Ich bin immer da für Dich“

Denn dieses Leben ist groß und schön
Ganz laut, ganz leise
Trifft Dich die Liebe auf Deinem Weg
Ist das die schönste Reise
Und fühlst Du Dich allein
Dann denk an mich
Ganz egal, wo Du auch immer bist
Da bin auch ich

Wenn irgendjemand Dein Herz bricht

Dann hoff ich, dass Du zu mir kommst
Dass Du mir vertraust
Und mit mir sprichst
Glaub an Dich, mein kleiner Astronaut
Flieg hoch und gib nie auf
Wer will erwachsen sein?
Ich glaub, wir beide nicht

Du weißt: „Ich bin immer da für Dich“

Denn dieses Leben ist groß und schön
Ganz laut, ganz leise
Trifft Dich die Liebe auf Deinem Weg
Ist das die schönste Reise
Und fühlst Du Dich allein
Dann denk an mich
Ganz egal, wo Du auch immer bist
Da bin auch ich

Auf Deiner schönsten Reise
Bist Du nie alleine

Denn dieses Leben ist groß und schön
Ganz laut, ganz leise
Trifft Dich die Liebe auf Deinem Weg
Ist das die schönste Reise
Und fühlst Du Dich allein
Dann denk an mich
Ganz egal, wo Du auch immer bist
Da bin auch ich

Höre es immer an, wenn du das Gefühl hast du brauchst jemanden, bleib so wie du bist. Du bist ganz toll.
In Liede, deine Tante Schrö

Letters to a little Lady…

Mein kleines Mädchen,

ich kann es kaum glauben, aber bist du schon 2 Jahre alt. Die Zeit ist gefühlt gerannt und macht einfach keine Pause. Ich schaue dich an, du kannst immer mehr und manches immer besser und ich kann dich manchmal nur anstarren und es einfach nicht fassen, was für ein Glück wir mit dir haben.

Das du hier bist, gesund bist und so voller Lebensfreude. Das wir schon knapp 2 Jahre bei uns bist. Du hast unser Leben komplett umgekrempelt. Es startete neu und anders, aber genau so schön, wenn nicht sogar noch schöner. Wenn wir mal keine gute Laune haben, bringst du uns zum lachen, du munterst auch uns mal auf, wenn wir einen schlechten Tag hatten. Auch nimmst du uns mal in den Arm, drückst uns und schenkst uns einen Kuss.

Zusammenhalt – das ist Familie.

Du hast uns komplett gemacht und ich würde auf keinen Fall mit jemand anderem tauschen wollen. Auch, wenn du nicht immer der kleine Sonnenschein bist und auch gab es in den vergangenen Jahren viele Tage an denen du mies gelaunt warst. Aber in welcher Familie ist das nicht so? Es ist normal und gut so.

Meine kleines Madl, bitte entwickle dich weiterhin so prächtig. Ich hoffe dein Selbstbewusstsein bleibt dir erhalten und auch deine kecke Art. Du bist ganz wundervoll und wir freuen uns sehr, dass du da bist und unser Leben so bereicherst.

Bis bald, deine Tante Schrö

 

Letters to a little Lady…

Meine liebe Rosie,

die Zeit vergeht so schnell. Als Baby mochtest du nichts lieber als essen und zu schlafen. Als du langsam das Spielen für dich entdeckt hast kamen immer mehr Dinge dazu.

Was aber immer niedlicher wird, ist wie du mittlerweile sprachlich spielst. Du bist eine ganz liebevolle Puppenmama für die Grete und spricht natürlich auch mit ihr wie eine richtige Mama. Sie wird an- und ausgezogen, gefüttert und ins Bett gebracht.

Es ist herrlich dich dabei zu beobachten, diese Unbeschwertheit zu sehen und einfach das du glücklich bist.

Bis bald, deine Tante Schrö

Boots, Flowers & Yellow

 

Wie fängt ein Montag immer am Besten an? Richtig, mit einem super entspannten Look in dem man sich pudelwohl fühlt! Meiner besteht heute aus einem Oversize Blazer und einer meiner aktuellen Lieblingsboots. Dieser Look lebt eindeutig  von den Details und den Farben, die in ihm enthalten sind. Dazu kombiniere ich eine effektvolle Strumpfhose und ein schlichtes schwarzes Kleid.

Und nun wünsche ich euch einen tollen Wochenstart und freue mich wie immer sehr über euer Feedback zum Look

 

Flowers, Boots & Sunglasses

 

Was ist bloß bitte mit dem Wetter los? Heut Sonnenschein, morgen Regen und übermorgen Schnee? Kaum zu glauben, dass wir schon im April und somit eigentlich beim Sommeranfang angekommen sind bzw. sein sollten. Letzte Woche war zur Abwechslung in München mal wieder gutes Wetter, sodass wir einen recht frühlingshaften Look shooten konnten. Zumindest konnte ich mal meine Sonnenbrille wieder ausführen. Dazu gab’s ein leichtes Kleid, Perlen-Boots und eine Lederjacke.

Habt ein tollen Wochenende und hinterlasst mir auch gerne Feedback, wie ihr meinen heutigen Look findet 🙂

 

Letters to a little Lady…

Grias di, Rosalie…

manchmal sind die einfachsten Dinge, einfach die Schönsten.

Mit dir zu lachen, ein Buch zu lesen oder einfach in einer Höhle zu liegen, tut gut und lässt einen alles vergessen. Es ist so herrlich wie du momentan sprechen lernst, dabei deine Schnute verziehst und stolz erzählst was du schon alles kannst.

Jedesmal wenn ich dich sehe, wirst du größer und größer und natürlich auch selbstständiger. Du räumst alleine den Tisch ab, setzt deine Mütze richtig auf und stapelst die Bauklötze ohne den Turm umzuschmeißen. Mit dir zu kochen und zu backen macht einfach so viel Spaß.

Kind sein, ist einfach was ganz tolles. Und wir werden alles dafür tun, dass du einfach nur Kind sein kannst und glücklich bist.

In Liebe, deine Tante Schrö

 

Lace, Black & White

Meine Persönlichkeit, Mein Styling!

Wie ihr auf den heutigen Bildern sehen könnt, trage ich heute wieder etwas mit Spitze. Ich liebe diesen zarten Stoff einfach und man kann in in allen Stilrichtungen kombinieren. Durch die letzten Blogjahre habe ich gelernt mich mehr zu trauen. Habe gelernt zu experimentieren, zu komponieren. Habe gelernt, dass es am Ende nicht immer darum geht, anderen gefallen zu müssen. Sondern vielmehr darum, sich selbst zu finden. Man selbst zu sein und genau das zum Ausdruck zu bringen.

Denn am Ende geht es immer um Persönlichkeit. Um den Charakter.

 

Blazer, Leather & High Heels

 

Was zieht man an, wenn es draußen nicht mehr wirklich Winter, der Frühling aber auch noch nicht zu 100% am Start ist? Bei mir lautet die Antwort heute mal “Jaquard Blazer”. Und irgendwie habe ich es momentan immer noch mit meinen “oben Winter und unten Sommer” Stylings.

Aber ich wollte euch unbedingt meine neuen Lieblingsbalzer zeigen. Ja ich weiß, Blazer gibt es ziemlich viele bei mir im Schrank, aber ich konnte nicht nein sagen.  Kombiniert habe ich das Schätzchen mit Lederhose und Satin-Heels. Ich finde den Look insgesamt sehr lässig, aber trotzdem elegant. Also genau mein Geschmack 🙂

 

Letters to a little Lady…

Liebste Rosie,

momentan lernst du jeden Tag neue Worte. Du erzählst die schönsten Geschichten voller Energie und Freude. Manchmal bist du gar nicht mehr zu stoppen, du gestikulierst auch mit Händen und Füßen und ab und an scheinst du auch selbst darüber zu staunen, was du uns schon alles erzählen kannst.

Du zeigst uns draußen die tollsten Dinge, die du mittlerweile ebenfalls Stolz benennen kannst. Du zählst meine Knöpfe, meckerst wenn irgendwo Dreck ist und stapelst deine Bauklötze. Wenn wir unterwegs sind musst du alles anfassen und genau ansehen. Vögel findest du großartig und Tauben jagen ebenso.

Du liebst es zu laufen und deinen Wagen selbst zu schieben. Im Café sitzt du dann auf einem eigenen Sitz, wie die Großen. Du begrüßt auf der Straße wildfremde Menschen mit einem Winken und einem freundlichen „Hi“ und bringst die Leute zum grinsen und bekommst ein freundliches „Hallo“ zurück.

Jeder Tag mit dir ist ein Erlebnis. Du machst das Leben lebenswerter, fröhlicher, bunter, aufregender und interessanter.

In Liebe,

deine Tante Schrö

Sakko, Pants & Heels

 

Hätte mir vor einem Jahr jemand erzählt, dass ich mal total auf Hosenanzüge aka Zweiteiler abfahren würde, hätte ich herzlich gelacht und gesagt: Niemals, ich bin Selbstständig und freue mich jeden Morgen, wenn ich einfach das auf dem Schrank ziehen kann, was ich möchte. Ohne dabei einen bestimmten Dresscocde oder ein Business Klischee erfüllen zu müssen. Und nun? Ja nun schreibe ich diesen Artikel in dem ich euch von einem großen Trend erzählen möchte, der tatsächlich mein Herz erobert hat. Ich rede von coolen und lässigen Hosenanzügen, die ihren Weg raus aus dem Büro, rauf auf die Straßen gefunden haben.

Aktuell könnte ich gefühlt jeden zweiten Hosenanzug in den Onlineshops bestellen. Meine Favoriten sind dabei nach wie vor die lässigen Modelle, aber auch die super coolen karierten Varianten. So cool!

Was sagt ihr dazu?